Verwendung von Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies um den Service für Sie zu betreiben. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
SCHLIESSEN

Anmeldung

Bitte geben Sie E-Mail-Adresse und Passwort ein und bestätigen dann mit dem Log-in-Button
E-Mail-Adresse
Passwort
Passwort vergessen?

Beratung (0)69 905592 222

Montag bis Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr

Paare

Versicherungs-Check für Christian K. (35) und Lena B. (28) aus Köln, beide berufstätig
Wenn ein Paar zum ersten Mal in eine gemeinsame Wohnung zieht, lohnt sich der Versicherungs-Check ganz besonders. Partner, die als Singles oder Verheiratete zusammenziehen, benötigen nur eine Haftpflicht und nur eine Hausratversicherung. Die meisten Versicherer akzeptieren die Kündigung des „jüngeren“ Vertrages. Wenn Werte geschaffen werden und die Familienplanung ansteht, sollte die Absicherung angepasst werden, gerade bei Berufstätigkeit beider Partner. Somit empfiehlt sich eine grundsätzliche Überprüfung der Vorsorge- und Versicherungssituation.

Ergebnis der Analyse
Je eine Hausrat- und eine Haftpflichtversicherung wurden sofort gekündigt und die bestehenden zum Ende der Laufzeit auf günstigere Angebote umgedeckt. Auf der Liste der neu zu versichernden Risiken standen zwei Berufsunfähigkeitsversicherungen ganz oben. Auf die empfohlene Krankenzusatz-, Unfall- und Rechtsschutzversicherung wurde verzichtet und die Präferenz auf die private Altersvorsorge gelegt. Die Ersparnis bei den bestehenden Verträgen konnte die Kosten der beiden Berufsunfähigkeitsversicherungen nicht ausgleichen. Allerdings steht den nun höheren Ausgaben auch eine solide Risikoabsicherung gegenüber.

Empfohlene Versicherungenvor Checknach CheckErsparnis
Haftpflichtversicherung (vorher 2 mal)
212 57 155
Kfz-Versicherung (VW Passat)
685 402 283
Hausratversicherung (vorher 2 mal) 432 136 296
Summe 1.329 595 734
NEU
Berufsunfähigkeit Mann (1.000 EUR Rente)
keine
376
Berufsunfähigkeit Frau (1.000 EUR Rente)
keine 487
Summe
863
Zuzahlung nach Optimierung 129

* Die aufgezeigten Beispiele stammen aus unserer täglichen Beratungspraxis. Details zu den Versicherungen teilen wir Ihnen gern auf Anfrage mit. Alle Beiträge sind gerundete Jahresbeiträge in Euro, inkl. Versicherungssteuer.

Altersvorsorge
Das wichtige Thema Altersvorsorge ist nicht Bestandteil der Analyse. Dazu informieren wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch. Nutzen Sie hierfür unseren Beratungsservice.

Angaben zu unseren Tarifen:

  • Haftpflichtversicherung: Versicherungssumme mindestens 5 Mio. Euro.
  • Kfz-Versicherung: VW Passat; Erstzulassung: 03.05.; Schadenfreiheitsklasse 11; 40.000 km im Jahr; Nutzung durch Versicherungsnehmer und Partnerin; kein Abstellplatz; PLZ 50667; Vollkasko mit 300 Euro, Teilkasko mit 150 Euro Selbstbeteiligung.
  • Hausratversicherung: Versicherungssumme 55.000 Euro, Zone IV.
  • Berufsunfähigkeitsversicherung: BU Klassik, Laufzeit bis zum 60. Lebensjahr, Nichtraucher.